Trainingsspass mit mehr Hygiene

Frische Luft im Studio:

  • Luftreiniger mit HEPA-Filter im Studio ermöglichen ständig frische Luft
  • Der Luftwechsel findet 3-mal pro Stunde statt

1. Händedesinfektion

Vor Betreten der Anlage werden die Hände am vorgesehenen Hygiene-Ständer im Eingangsbereich desinfiziert.

2. Eintragung in Anwesenheitsliste

Weiterhin trägt sich jeder vor dem  Betreten sowie beim Verlassen des Studios, in eine Anwesenheitsliste ein (Kontaktnachverfolgung).

3. Abstand

Der Mindestabstand von 1,50 m ist im gesamten Bereich des Fitnesscenters verpflichtend einzuhalten.

4. Reinigung der Geräte

Die Anzahl der Hygiene-Stationen wurde ergänzt. Die Reinigung der Kontaktflächen aller Geräten ist nach deren Benutzung obligatorisch verpflichtend! Diese Regeln gelten auch für Personen die Handschuhe tragen. 

5. Trainings-Handtuch

Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher zu vollständigen Abdeckung der Kontaktfläche ist verpflichtend.

6. Erkältungssymptome

Mit Erkältungssymptomen wird die Anlage nicht betreten. Die Etikette bei Husten und Niesen wird beachtet.

7. Einverständniserklärung: 

Meine Kundenkontaktdaten, sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens der Anlage/Geschäftsräume sowie Teilnahme an bestimmten Kursen werden erfasst und dokumentiert. Sie dienen der Kontaktnachverfolgung.

8. Die Selbstbedienung an offenen Getränkespender ist untersagt. Getränke sind selbst mitbringen.

9. Es bestehen getrennte Ein -und Ausgangswege

10. Maskenpflicht besteht nur außerhalb der Trainingsfläche (vor dem Studio, im Empfangsbereich, in den Gängen, in den Umkleideräumen , im Ein- und Ausgangbereich).

11. Trainiert wird im Wechsel nur ein über das andere Gerät. D.h. ein Gerät bleibt zwischen zwei Trainierenden immer frei um die Abstände zu wahren.